Aufgaben und Ziele



>>zur Startseite

Forschung und Dokumentation


nach unten
  • Der Jakobusweg in Bayerisch Schwaben orientiert sich an alten Pilgerwegen und Handelsstraßen
  • Kulturgut und religiöses Brauchtum entlang des Pilgerweges erfassen und wieder beleben

Information, Beratung und Angebote


  • Hilfe bei der Planung einer Pilgerreise für Einzelpersonen und Gruppen
  • Herausgabe eines dreisprachigen Pilgerpasses
  • Herausgabe eines Führers für den Bayerisch-Schwäbischen Pilgerweg
  • Organisation und Bereitstellung von Pilgerunterkünften
  • Austausch von praktischen und spirituellen Pilgererfahrungen

Zusammenarbeit und Förderung


  • Betreuung und Erhalt des Pilgerweges durch Bayerisch-Schwaben in Zusammenarbeit mit Kommunen, Landkreisen u.a.
  • Unterstützung des Umweltschutzes durch einen schonenden Umgang mit der Natur
  • Begegnungen schaffen zwischen pilgernden Menschen und den Menschen, die am Weg leben
  • Interkonfessionelles Lernen und Erleben ermöglichen
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen, die ähnliche Ziele verfolgen



nach oben